Chemnitzer Geschichtsverein e.V. 1990
 

Willkommen auf unserer Webseite

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Wir möchten Ihnen unsere Projekte und Arbeitsgruppen näher vorstellen und Sie über unsere Angebote und Veranstaltungen informieren. Des weiteren möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere Publikationen und deren Bezugsmöglichkeiten geben. Vielleicht haben wir ja Ihr Interesse geweckt und Sie möchten noch mehr über uns erfahren. Bitte kontaktieren Sie uns.

Aktuelles

Unsere Geschäftsstelle ist nur noch am Dienstag besetzt.

Am 21. September 2018 haben Dr. Sebastian Liebold und Dr. Wolfgang Uhlmann das Buch "Chemnitz - Streiflichter der Stadtgeschichte" der OB von Chemnitz Barbara Ludwig übergeben.

Foto: Anne Gottschalk/Stadt Chemnitz


Die Bilder von der Buchvorstellung: "Chemnitz - Streiflichter der Stadtgeschichte" und vom Stadtfest sind online, siehe Bildergalerie...

Die Bilder vom  Sommerfest des Chemnitzer Geschichtsvereins vom 9. Juni 2018 sind online, siehe Bildergalerie...

Der Veranstaltungskalender für 2018 ist online siehe Termine...

Die Preisträger des Weidlich-Wettbewerbes sind online siehe Weidlich-Wettbewerb... und Bildergalerie...

 

Termine - Vorschau (Details siehe Termine)

Oktober

Donnerstag, 11. Oktober 2018
HistorikerInnen und ArchivarInnen im Gespräch
„Karl-Marx-Stadt. Ein Kapitel Stadtgeschichte im Spiegel von Dokumenten der SED und des MfS“,

Donnerstag, 25. Oktober 2018
Vortrag „Das Fritz-Heckert-Gebiet – Versuch zur Lösung der Wohnungsfrage, Norbert Engst


November

Donnerstag, 15. November 2018
Vortrag „Denkmalschutz und Denkmalpflege in Chemnitz. Bewahrung baukultureller Werte vergangener Jahrhunderte“, Thomas Morgenstern

Freitag, 23. November 2018
Gesprächsrunde mit Zeitzeugen, „Karl-Marx-Stadt 1989 – Chemnitz 1990. Erinnerungen an die Wendezeit“, mit Ingo Andratschke, Andreas Bochmann und Pfarrer Stephan Brenner. Moderation: Hartwig Albiro

Dezember

Freitag, 7. Dezember 2018
Abschlussveranstaltung mit Podiumsdiskussion , „Resümee und Ausblick. 2018: Stadtjubiläum – 2020: 4. Sächsische Landesausstellung – 2025: Kulturhauptstadt Europas“.